Ein Gastbeitrag bei Sperli – Fröhlich gärtnern mit Kindern

Fröhliche Kinder im Garten.

Gärtnern mit Kindern und den vier Gartenelfen.

Mein Mann und ich haben Berufe, die uns voll ausfüllen, doch die glücklichsten Tage im Jahr sind immer die, die wir im Garten verbringen. Als unser Sohn mit drei Jahren die herrliche Neugier an den Tag legte, die nur Kindern zu eigen ist, wollten wir die Faszination Garten mit ihm teilen:
Das Gefühl krümeliger, feuchter Erde an den Händen; die Spannung, wenn aus unscheinbaren Zwiebeln und Stängeln plötzlich ein Duft- und Farbenrausch explodiert; die unglaubliche Befriedigung, dem Garten beim Wachsen  zu helfen und schließlich zu ernten, was man gesät hat. Jedoch: Die Gartengeräte, die man ihm gern in die Hand gedrückt hätte, gab es nicht. Wir haben sie mit einem Team erstklassiger Experten selbst entwickelt und nennen sie iGADU, „ich, Garten und Du“. Nun können wir gemeinsam gärtnern. Frühling und Sommer bedeuten jetzt fröhliche, sonnige Tage mit Kinderlachen und Toben, aber auch mit erstaunlich langen Phasen, in denen sich die Kinder – oft sind Freunde da – voller Ernst auf ihre gerade anstehende Aufgabe konzentrieren.

Giesskanne für Kinder

Giesskanne mit abnehmbarer Tülle für Kinderhände.

Gartenschaufel für Kinderhände mit vielen Griffmöglichkeiten.ände

Kinderschaufel zum Buddeln und Graben im Blumenbeet.

 

 

 

 

 

 

 

Mit Liebe für große Entdecker und kleine Hände

Die Neugier und Wissbegier von Kindern sind unschätzbar, mit großen Augen erstürmen sie ihre Umwelt, wollen alles be-greifen. Das ist wörtlich zu nehmen: Kinder erobern ihre Welt durch Fühlen und Berühren! Unsere Kinder-Gartengeräte bieten deshalb nur bestes Design und Material, weiche Rundungen und viele Griff-Möglichkeiten, wie bei der gelben Schaufel.

Die wunderbare Gießkanne etwa ist blau wie das Wasser, hat eine handliche Tropfenform  und einen sicheren Tragegriff. Dank ihrer klugen Öffnung ist sie kinderleicht zu befüllen und ihre 600 ml Füllmenge sind gerade gut für kleine Hobbygärtner.

Gartenwerkzeuge für Kinder.

Farbenfrohe Gartenwerkzeuge für Naturkinder.

Harke für Kinderhände mit Zupack-Griff.

Harke für Kinder mit Clip und Griff.

 

 

 

 

 

 

 

Überhaupt hängt ja die Nutzung eines Spielzeugs (oder in diesem Fall auch Kinder-Werkzeugs) von den Möglichkeiten ab, die es Kindern bietet. Spielsachen sollten vielseitig zu verwenden sein und über lange Zeit benutzt werden können. Daher haben wir nahezu jedes Kinder-Gartengerät mit einer Zusatzfunktion ausgestattet. Zum Beispiel die grüne Harke: Damit kann man perfekt die Erde auflockern, dem Unkraut zu Leibe rücken, Beete und Blumenkübel umgraben oder Steine fort schaffen. Sie liegt gut in der Hand und hält ordentlich was aus. Aber dank ihrer Extra-Lasche kann man sie auch cool am Hosenbund einhängen. So ist sie immer dabei, wenn man mal zeigen will, was eine Harke ist.

Kinder mit Giesskanne im Garten.

Die wunderbare Giesskanne für Kinder.

Spaß mit Kindern im Garten.

iGADU-Pflanzhilfe mit Flöte für Kinder.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spielzeug oder Werkzeug? Auf jeden Fall mit Pfiff

Die himmelblaue Kinder-Pflanzhilfe ist zugleich eine Luft- und Liederflöte. Der angenehme Griff ist gleichzeitig eine Pfeife, der jedes Gartenkind ganz einfach Töne entlocken kann. Man kann mit ihr Luftlöcher schaffen und natürlich super Löcher für junge Pflänzchen in die Erde drücken. Mit ihrem Zentimetermaß zeigt sie genau die richtige Tiefe an. Die Pflanzhilfe mit Pfiff gibt es liebevoll verpackt im Set mit der Elfe Lina.

Lina ist die Elfe der Luft. Sie trägt ein pinkes Kleid und sorgt dafür, dass alle Pflanzen bis hin zu den Wurzeln genug Luft zum Atmen bekommen.

Zu jedem Gartengerät eine Gartenelfe.

Gartenelfen von iGADU.

Gartenelfen von iGADU als Spielzeug für Kinder.

Zu jedem Gartengerät die passende Gartenelfe.

 

 

 

 

 

 

 

Phantastisch: Die Zauberwelt der Garten-Elfen

Oh ja, die Garten-Elfen! Zu jedem Garten-Kit gehört eine Elfen-Spielfigur. Mit ihnen werden aus kleinen Garten-Erlebnissen große Abenteuer. Sie sind gute Freunde, wenn ein aufregender Tag zu bestehen ist, und beim Zubettgehen der märchenhafte Klang in der Gute-Nacht-Geschichte.

Die vier kleinen Elfen machen die Vermittlung von Wissen rund um die Natur zum Kinderspiel. Sie stehen für Luft, Wasser, Erde und Licht; sie kümmern sich um die Pflanzen – jeder in seinem Element.

Lauri, der Elf des Lichts, fliegt in Lichtgeschwindigkeit auf seiner gelben Schaufel; Lina, die Elfe der Luft, macht die Pflanzhilfe zur Liederflöte. Erd-Elf Pinus hilft mit seiner handlichen Harke, dass der Boden durchlässig bleibt. Und zu Veronikas wunderbarer Wasserkanne gehört sogar ein Zauberspruch.

So macht es auch nichts, wenn vor der Haustür kein großer Garten wartet. Ein bißchen Erde und Sonne genügen, um das Abenteuer Gärtnern beginnen zu lassen. Das kann auch der Balkon oder der Blumenkasten am Fenster sein. Gärten gibt’s eigentlich überall – und der größte ist der Garten der Phantasie.

Selber ernten leicht gemacht

Kinder lernen mit allen Sinnen: Die erste Mahlzeit aus selbstgezogener Kresse bleibt unvergesslich!  Mit dem Puzzlegärtchen kann man wunderbar lernen, wie Pflänzchen wachsen:

Vier Mini-Beete lassen sich bunt zusammenstecken. Dazu gehört eine Tüte Bio-Kresse. Auf feuchter Watte ausgesät wird daraus z.B. auf einer sonnigen Fensterbank in wenigen Tagen eine grüne Kressewiese – nur noch ernten und damit leckere Brote oder Mamas Gerichte bestreuen.

Kresse ist ideal für ungeduldige Kindsköpfe: Sie wächst superschnell. Die Saat stammt natürlich aus kontrolliert ökologischer Landwirtschaft und trägt das BIO-Siegel nach EG-Öko-Verordnung.  Ein rundum gesunder bunter Puzzle-Spaß!

Bio-Kresse für Kinder.

Vitamreiche Bio-Kresse für Kinder.

 

 

 

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.